Zukunftsstimmen

Bereits seit dem Jahr 2008 singt Elīna Garanča im Rahmen des Klassik Open-Airs „Klassik unter Sternen“ auf Stift Göttweig und bezaubert jedes Jahr tausende Besucher. Elīna Garanča und Karel Mark Chichon laden Jahr für Jahr große Talente der Opernwelt zu Klassik unter Sternen ein, um mit ihnen gemeinsam zu musizieren. Nicht selten folgten dieser Zusammenarbeit wichtige Karriereschritte der Gäste am internationalen Opernparkett. 

Anknüpfend an diese Tatsache wurde gemeinsam mit Elīna Garanča und Karel Mark Chichon die Idee geboren, einen eigenen Nachwuchswettbewerb zu initiieren. Der Startschuss für „Zukunftsstimmen“ erfolgte beim diesjährigen Konzert am 4. Juli 2018. Die TeilnehmerInnen durchlaufen verschiedene Bewerbungsphasen, mit dem Ziel, gemeinsam mit Elīna Garanča im Rahmen von Klassik unter Sternen 2019 aufzutreten. Eine klar definierte Zielgruppe und Ausschreibung bzw. ein angemessen dotiertes Preisgeld sowie eine entsprechende mediale Begleitung sind neben einer strengen Jury Garant dafür, ein erfolgreiches Wettbewerbsformat am österreichischen Markt zu etablieren.

Wichtige Informationen für SängerInnen:

  • Der Wettbewerb richtet sich an junge SängerInnen aller Stimmlagen im Alter von 18 – 32 Jahren mit österreichischer Nationalität.
  • Die Bewerbung für „Zukunftsstimmen“ ist ab Oktober 2018 möglich. Ab diesem Zeitpunkt wird auch die Ausschreibung kommuniziert.
  • Die erste Bewerbungsphase läuft von 10. Oktober bis 31. Dezember 2018.

  

gefördert von